Themenbereich: Schwangerschaftstest

"hab ich den Test zu früh gemacht?"

Anonym

Frage vom 31.05.2006

Hallo liebes Hebammenteam!
Ich bin 23 Jahre alt und nehme seit dem 03.05.06 nicht mehr die Pille. Meine Periode hat am 05.05.06 eingesetzt. Ich hatte am 13.5., 14.5. und 18.5. GV. Jetzt hatte ich irgendwie Anzeichen bzw. weiss ich nicht, ob es welche waren..! Ich hatte Unterleibsziehen das ging bis in die Lendenwirbelsäule, hatte das Gefühl das der Brustwarzenhof sich vergrössert und was mich sehr stutzig machte war, das meine "Nippel" sich irgendwie weiss/gelblich einfärbten(habe ich am 28.5. zum ersten Mal bemekt) dann war die Einfärbung wieder weg und kam dann am 29.5. wieder. So geht das die ganze Zeit. Ich denke meine Tage sollte ich am 2.oder 3.6. bekommen! Gestern haben wir dann einen Test geauft(Clearblue Digital Frühtest) mit dem soll man bis zu 4 Tagen vor Ausbleiben der Regel testen können. Heute morgen habe ich ihn morgen und da stand nicht schwanger! Bin jetzt etwas enttäuscht!War das zu früh?Kann ich trotzdem schwanger sein?Was war das mit den "Nippeln"? Habe so Angst nie Kinder bekommen zu können! Vielen lieben Dank für die Beantwortung!!!!

Anonym

Antwort vom 31.05.2006

Hallo, ganz ganz viele Frauen haben in den fruchtbarsten Jahren Angst, nie Kinder bekommen zu können- das halte ich für eine ganz "normale Angst", die sich nur selten bewahrheitet. Sie haben gerade erst die Pille abgesetzt, darum können alle Anzeichen- einschließlich der Brustwarzenverfärbung- sowohl von einer schon bestehenden Schwangerschaft herrühren, als auch die intensiven Hormonspiele des Zyklus sein. D.h., nach dem Absetzen der Pille und besonders bei Kinderwunsch achtet man auf alle Anzeichen des Körpers, die jetzt wieder deutlich wahrgenommen werden können. Die sich verfärbenden Brustwarzen können außerdem mit dem Wetter/der Kälte zu tun haben. So kann es sein, dass sich die Periode verspätet, weil es der erste Zyklus nach der Pille ist und evtl. noch kein regelmäßiger Zyklus besteht(kann ein paar Zyklen dauern, muss aber nicht). Ebenso ist nicht klar, wann der Eisprung im Zyklus war- deswegen kann der Test auch noch zu früh gewesen sein. Abwarten und sehen, was weiter passiert: wenn in 2 Wochen noch keine Periode eingesetzt hat, evtl. noch weitere Anzeichen wie Müdigkeit oder Übelkeit hinzu kommen, können Sie einen test wiederholen...Alles Gute,Barbara

21
Kommentare zu "hab ich den Test zu früh gemacht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: