Themenbereich: Stillen allgemein

"Unregelmäßige Periode durchs Stillen?"

Anonym

Frage vom 02.06.2006

Hallo!

Meine Tochter ist am 11.08.05 geboren. Da ich erste 6 Monate vollgestillt habe, hatte ich auch keine Monatsblutung, was, denke ich normal ist. Erste MB bekam ich dann im März, und dann 28 Tage später wieder. Seit 6 Tagen ist sie jetzt überfällig. Dazu möchte ich noch sagen, dass ich immer noch stille (morgens und ab und zu nachts). Maine Frage : könnte ich schwanger sein? Wir verhüten mit Kondom. Oder ist es vielleicht normal, dass die Blutung noch nicht regelmäßig kommt , solange ich stille?

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Anonym

Antwort vom 02.06.2006

Hallo, unabhängig vom Stillen kann es normal sein, dass Sie noch keine MB haben, nach der Sie wieder die Uhr stellen können. Vielleicht war der erste Zyklus nur zufällig wieder 28 Tage lang. Aber ich kann auch nicht ausschließen, dass Sie schwanger sind. Warten Sie doch noch ein bisschen ab, manchmal setzt die Periode sofort ein, wenn man einen neg. Test in den Händen hält- vielleicht jetzt auch nach dieser Antwort...Alles Gute,Barbara

20
Kommentare zu "Unregelmäßige Periode durchs Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: