Themenbereich: Stillen allgemein

"Wie kann ich Phytolacca einnehmen?"

Anonym

Frage vom 06.06.2006

Hallo liebes hebammen Team ,

Ich habe vor 6 wochen meine Tochter zur welt gebracht und sie bis vor zwei Tagen voll gestillt . Da ich aber in denn 6 wochen 5 Milchstaus hatte gebe ich auf . Sie bekommt jetzt das Fläschen und nimmt dies zum glück auch sehr gut an und verträt es auch gut . bei meinem sohn vor 3 jahren war das mit dem Stillen kein Thema da ich aus Gesundheitlichen gründen nicht stillen durfte . ich habe mich schon ein bischen im forum informiert . ich trinken nun salbei tee , kühle die brust mit Quark oder gelpats .
Nun meine Frage habe im Forum viel über das mittel Phytolaaca D2 gelesen habe mir dies nun auch besorgt . Wie lange muss b.z.w. darf ich es einnehmen und wie oft und wie viel ?
Schon mal vielen vielen dank

Anonym

Antwort vom 07.06.2006

Hallo, Sie können mehrmals am Tag 5 Globuli unter der Zunge zergehen lassen, solange, bis die Brust weich bleibt(kann ein paar Tage dauern).Sie können übrigens auch nochmals Ihre Nachsorgehebamme zu Rate ziehen, wenn Sie noch Fragen haben, hilfreiche Tipps benötigen. Wenn die Brust zu voll wird, können Sie sie unter der heißen Dusche ausstreichen, danach wieder kühlen.
Alles Gute,Barbara

22
Kommentare zu "Wie kann ich Phytolacca einnehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: