Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Keine Schwangerschaft wegen vorangegangener Bulimie?"

Anonym

Frage vom 06.06.2006

vor 2 Jahren hatte ich Bulimie und eine Therapie gemacht. Ich nehme jetzt immer noch FLuoxetin, bin aber dran es abzusetzen. Ich bekam trotz normalgewicht meine Tage nicht mehr. Seit Anfang des Jahres nehme Ich die Pille durch die sie wieder kamen. Letzten Monat hab ich sie abgesetzt, weil ich und mein Freund ein Baby wollen. seit dem schlafen wir ohne Verhütung miteinander. Jetzt setzt meine Periode wieder nicht ein. Außerdem habe ich morgens immer Übelkeit und dieses Wochenende ein ziehen im Unterleib. Der Schwangerschaftstest war aber negativ. Ich hab Angst das ich keine Babys wegen der damaligen Buimie bekommen kann. Wann bekomm ich denn die Tage? Ohne die werde ich doch nicht schwanger weil kein Eisprung statt findet. Bitte helft mir. Ich hab solche Angst.

Anonym

Antwort vom 07.06.2006

Hallo, eine Bulimie kann den hormonellen Haushalt scheußlich durcheinander bringen. Doch auch Bulimie ist heilbar und Sie schreiben, dass Sie es hinter sich gebracht haben, das ist sehr gut! Geben Sie Ihrem Körper jetzt erst mal Zeit- viele Frauen haben nach dem Absetzen der Pille ein paar Monate einen unregelmäßigen Zyklus, bis sich langsam der Körper wieder daran gewöhnt hat, selber alles in die Hand zu nehmen. Sie können unterstützend Frauenmanteltee trinken, um den Zyklus wieder anzukurbeln. Die Übelkeit und das Ziehen im Unterleib könnten auf eine Schwangerschaft hinweisen; es kann aber auch sein, dass Sie jetzt nach der Pille wieder viel intensiver wahrnehmen, was im Körper so vor sich geht. Suchen Sie sich vor Ort Unterstützung-z.B. bei Pro Familia oder Donum Vitae- beide Einrichtungen bieten Hilfe und Gespräche in Sachen Familiengründung&Co. Alles Gute,Barbara

23
Kommentare zu "Keine Schwangerschaft wegen vorangegangener Bulimie?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: