Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Warum habe ich meine mens bekommen obwohl der Test positiv ist ?"

Anonym

Frage vom 06.06.2006

Hallo,
ich habe letzte Woche (31.5) einen Schwangerschaftstest gemacht, der war positiv, dann bin ich am 1.6. zum FA gegangen und da war noch nichts zu sehen auf dem US und auch dort war der Schwangerschaftstest positiv.am 3.6. hat dann meine Mens eingesetzt, und der Test ist dennoch positiv. Heute war ich wieder beim FA auf dem US hat man noch immer nichts gesehen, und der Test ist (schwach) positiv. (nehme seit ca. knapp 1 jahr keine Pille mehr)- (letzte Mens 26.4.).

ich weis nicht mehr was richtig ist, bin ich nun schwanger oder nicht ???

warum habe ich meine mens bekommen obwohl der test positiv ist ???

BITTE HELFEN SIE MIR,ICH WERDE NOCH VERRüCKT....

Antwort vom 07.06.2006

Hallo!Vielleicht ist es zu einer Befruchtung gekommen, aber die Frucht ist dann doch abgegangen. Die Hormone sind angestiegen, aber es braucht eine Zeit, bis sie wieder abgebaut sind.(darum pos. Test)
Aber es kann auch zu einer verstärkten Einnistungsblutung kommen. Durch die empfindlichen Schwangerschaftstests ist es oft noch zu früh im US etwas zu sehen. Sie müssen wohl oder übel noch ein wenig warten(1 Woche) und wenn der Test dann immer noch postiv ist, sollte im US ein Fruchthöhle zu sehen sein.
Viel Glück.
Cl.Osterhus

12
Kommentare zu "Warum habe ich meine mens bekommen obwohl der Test positiv ist ?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: