Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"ie lange muss ich nach einer Ausschabung warten?"

Anonym

Frage vom 07.06.2006

Liebes Hebammen Team,

ich habe im Dez 2001 einen gesunden Sohnn bekommen, im August 2002 war ich wieder schwanger und verlor das Kind in der 9. Woche, es waren keine Herztöne mehr da. Seit dem versuchen mein Mann (44) und ich (38) wieder schwanger zu werden, nichts klappt. Nach Rücksprache mit meinem FA haben wir dann Spermiogramm und Eileiter durchlässigkeit prüfen lasen. Dann hatten wir den Salat, sehr schlechtes Spermiogramm. Okay, nach einigem sparen sind wir in eine Kiwu Klinik gegangen. 3 Inseminationen und 3 Icsis brachten nicht den gewünschten Erfolg. Nach der letzten Icsi hatte ich eine "leichte Schwangerschaft", aber erst nach 6 Wochen hat meine Fruchthöhle gesehen, in der aber keine Kindsanlagen waren bzw. keine Herztätigkeit. Also wieder Ausschabung und unendliche Traurigkeit.
Das Geld war auch zu Ende. Dann hörte ich von Testes Comp und Pre Seed. Wir haben die Sachen besorgt und eingenommen bzw. eingeführt und oh Wunder ich wurde gleich im ersten Zyklus schwanger. Ich war so glücklich. Wir waren auch noch im Urlaub und alles war wunderbar. Aus dem Urlaub zurück hatte ich meinen Termin bei FA und der stellte keine Herztöne mehr fest. Ich war in der 11. Woche und das Kind war so groß wie in der 9. Vergangenen Freitag hatte ich eine Ausschabung.Jetzt habe ich so große Angst das mir das wieder passiert, wie kann es denn sein ,daß es immer in der 9. Woche stirbt? Ich habe auch Angst jetzt wieder ewig nicht schwanger zu werden, ob meinen Sie das, daß Testes Comp wirklich die Ursache war das es geklappt hat, das wäre ja ein Lichtblick. Im Krankenhaus haben sie gesagt ich solle 3 Monate warten besser wären 6, aber ich bin doch auch schon 38 mir läuft die Zeit davon, muß ich wirklich solange warten?
Für Ihre Hilfe schon im voraus vielen Dank

Anonym

Antwort vom 08.06.2006

Hallo, das "Warten-sollen" hat verschiedene Hintergründe: zum einen braucht der Körper eine Erholungsphase, eine Phase, in der er nicht gleich wieder perfekt funktionieren braucht. Direkt nach einer Ausschabung kann die Gebärmutterschleimhaut sich vielleicht nicht gleich optimal aufbauen; eine fitte Gebärmutter ist wünschenswert für eine neue glückliche Schwangerschaft. Zum anderen braucht auch Ihr Herz/Ihre Seele Zeit, eine Pause, Ruhe, um über das Vergangene zu trauern, sich zu verabschieden und wieder guten Mutes sich auf Neues einlassen zu können. Wie lange diese Regenerierungsphase dauert, ist sicher von Frau zu Frau unterschiedlich. Es ist gut möglich, dass das Pre Seed und Testes Comp. Ihnen geholfen haben. Warum es immer in der 9.SSW nicht mehr lebt, weiß ich nicht, ist vielleicht auch Zufall.
Ich rate Ihnen, sich soviel Zeit zu nehmen, bis Sie sich wieder gestärkt und gut fühlen. Versuchen Sie diese Zeit besonders zu dritt zu genießen, suchen Sie sich eine Art der Entspannung/ zu-sich-selber-findens- Yoga kann sehr wohltuend sein. Auch wenn die Zeit davonrennt, Druck spart keine Zeit ein.
Alles Gute!Barbara

20
Kommentare zu "ie lange muss ich nach einer Ausschabung warten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: