Themenbereich: Schlafen

"wie schläft mein Kind durch?"

Anonym

Frage vom 10.06.2006

Liebes Hebammenteam !

Mein Sohn ist 15 Monate alt und er schläft immer noch nicht durch. Gegen 19 Uhr gehen wir in sein Zimmer und bereiten uns fürs ins Bettgehen vor. Um 20 Uhr schläft er meistens in seinem Bettchen ein. Mal mehr, mal weniger mit Protest, aber eigentich funktioniert das soweit ganz gut. Ich bleibe im Zimmer bis er eingeschlafen ist. Doch jeden Abend zwischen 22 und 23 Uhr wird er wach und will zu mir mit ins Bett. (Mein Bett steht direkt neben seinem) Nun habe ich bis jetzt jedesmal nachgegeben und ihn mit zu mir genommen. Möglicherweise liegt es daran, dass er noch nachts bei mir an die Brust geht? Ich möchte nun aber gerne mal wieder abends weggehen und ich weiß nicht, ob der Babysitter ihn beruhigen kann wenn er aufwacht. Deswegen meine Frage: Wie schaffe ich es, dass er länger durchschläft bzw. ganz durchschläft??? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Antwort vom 11.06.2006

Hallo, Sie können einfach mal probieren, wie es mit dem Babysitter klappt. Eventuell schläft Ihr Kind auch so gut wieder ein, wnen er merkt, dass der Babysitter ihn nicht stillen kann. Er kann ihm ja auch eine Teeflasche (ungesüßt) anbieten oder sich sonstwie mit ihm beschäftigen. Sie können es ja mal probieren, wenn Sie die Möglichkeit haben notfalls wieder zu kommen, wenn es gar nicht anders geht. Wenn Sie Ihren Sohn nachts nicht mehr stillen möchten, dann hilft nur ihm die Brust zu verweigern und ihm zu erklären, dass Sie ihn nun nachts nicht mehr stillen möchten. Sie sollten ihn dabei trösten. Nach ein paar anstrengenderen Nächten funktioniert es in dem Alter dann meist ganz gut, dass er weiß, dass es nachts keine Brust gibt. Es geht aber nur, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie so verfahren möchten. Wenn Sie immer wieder nachgeben wird Ihr Sohn auch nicht freiwillig auf die Brust verzichten. Ich würde Ihnen raten nicht gleichzeitig das Stillen aufzugeben und Ihren Sohn nicht mehr ins Bett zu holen.
Alles Gute, Monika

26
Kommentare zu "wie schläft mein Kind durch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: