Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"muss ich warten bis nach dem 1. Zyklus?"

Anonym

Frage vom 12.06.2006

Guten Tag

Kompliment für Eure Seite! Bin beim googlen darauf gestossen! GENIAL
Folgende Frage:
Habe im Januar die Pille abgesetzt, meine Tage dann (ohne Pille) nicht mehr gekriegt. Hatte jedoch einen Eisprung, denn ich wurde schwanger. (Nur wann ich schwanger wurde wusste ich natürlich nicht...) Am 28.04 hatte ich dann eine Ausschabung, laut Frauenärztin in der 7 SS. Seitdem warte ich wieder auf meine Tage. Wir wünschen uns Nachwuchs, meine Frauenärztin meinte, nach dem 1. Zyklus können wir wieder probieren (verhüten zZt. mit Kondom) Nur, meine Tage kommen einfach nicht...Laut Untersuchung am 29.05 ist von der Ausschabung her alles i.O. Nun warten wir sehnsüchtig auf meine Tage. Was könnten wir tun, damit sich diese einpendeln. (wie gesagt hatte ich meine letzten Tage im Januar - dann 2 Wochen Blutungen nach der Ausschabung)

Ist es soo wichtig, dass wir warten bis der 1. Zyklus?
Im voraus herzlichen Dank für Ihre Antwort
Petra

Antwort vom 12.06.2006

Sie können zur Regulierung des Z Frauenmantel- u. Himbeerblättertee trinken, vielleicht unterstützt das ein bisschen. Warten ist deswegen besser, weil nach einer ersten Regelbltg. die Schleimhaut der Gebärmutter wieder "richtig" aufgebaut ist; eine erneute Schwangerschaft hat es dann leichter, sich einzunisten. Alles Gute und viel Erolg, danke auch für Ihr Lob!

20
Kommentare zu "muss ich warten bis nach dem 1. Zyklus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: