Themenbereich: Reisen mit Baby

"Mit 5 Monaten fliegen?"

Anonym

Frage vom 13.06.2006

Hallo,
wir würden gerne am 04.07. für 10 Tage mit unserem 4 Monate (dann fast 5 Monate) alten Sohn nach Tunesien fliegen. Allerdings haben wir einwenig Bedenken wegen der Hitze um die Jahreszeit und der Hygiene bzw. den gesundheitlichen Einrichtungen dort. Würden Sie uns von dieser Reise abraten oder was ist zu beachten? Die Zeit drängt einwenig, daher würden wir uns über baldige Antwort sehr freuen.
Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße
Yvonne

Antwort vom 13.06.2006

Es ist sicher möglich, trotz anderen Klimas und and. Bedingungen einen Säugling nach Tunesien mitzunehmen. Da Sie allerdings selbst Bedenken äußern, können Sie sich überlegen, ob es nicht auch andere, lohnende Reiseziele gibt; ich weiß ja nicht, warum Sie ausgerechnet nach Tunesien wollen. Wenn Sie sich wohler fühlen, wenn Sie ein anderes Urlaubsziel wählen, das keine solch "anderen" Bedingungen wie zu Hause bietet, dann sprciht da ja nichts dagegen. Schönen Urlaub - wo auch immer!!

22
Kommentare zu "Mit 5 Monaten fliegen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: