Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Unregelmäßiger Zyklus und Schmierblutungen nach Ausschabung"

Anonym

Frage vom 13.06.2006

Hallo liebes Hebammenteam,
Mitte März diesen Jahres stellte meine FA in der 10.SW ein Windei fest und ich hatte eine Ausschabung. Nach der Ausschabung kam meine Periode sofort wieder regelmäßig, allerdings etwas anders als vorher. Jetzt habe ich die ersten 2 Tage Schmierblutungen und keine Schmerzen, aber am 3.Tag könnte ich mich nun vor Schmerzen krümmen. Daran habe ich mich nun schon gewöhnt, aber plötzlich habe ich zur Zeit um den Eisprung braune Schmierblutungen und das beunruhigt mich etwas. Einen Tag zuvor hatte ich mit meinem Freund GV. Ich hatte gehofft im Internet eine Antwort darauf zu finden, was denn nicht in Ordung sein könnte, aber Schmierblutung können viele Ursachen haben. Ich frage mich, ob es möglich ist, nach nur 1 Tag evtl. eine Einnistungsblutung gehabt zu haben? Schön wäre es ja, wenn wir dieses mal nicht so lange auf eine Schwangerschaft warten müssten, aber ehrlich gesagt, glaube ich da nicht so schnell wieder daran. Soll ich vorsichtshalber zum FA gehen, oder erst einmal abwarten, ob sich meine ganz normale Mens. einstellt?

Danke für Eure Antwort.

Antwort vom 13.06.2006

Vermutl. hängt die Bltg. eher mit dem GV zusammen, es kann gut sein, dass durch die Berührung des Penis die Scheidenschleimhaut verletzt wurde. Für eine Einnistungsbltg. ist es eher zu früh gewesen. Warten Sie ab, falls die nächste Periode ausbleibt, können Sie einen Test machen. Ich drücke Ihnen die Daumen...

18
Kommentare zu "Unregelmäßiger Zyklus und Schmierblutungen nach Ausschabung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: