Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Zu großer Abstand?"

Anonym

Frage vom 15.06.2006

Hallo liebes Hebammenteam,
mein Sohn 5 Monate, 69 cm lang , fast 7 kg trinkt täglich ca. 4 - 5 Fläschen ( 120 ml - 210 ml , sehr verschieden, morgens weniger, gegen abends mehr ) (Geburt:3,2kg/50cm)
Meine Frage an euch : ist es in Ordnung wenn er die ganze Nacht durchschläft, also er bekommt sein letztes Fläschchen um ca. 10 Uhr abends und sein erstes Fläschchen in der Früh zwischen 7 - 9 Uhr . Ist das nicht ein zu großer Abstand ? Er schläft wunderbar die ganze Nacht.
und dann bekommt er noch 3 - 4 Fläschchen über den Tag, was darauf ankommt wann er früh kommt. (Irgendwie fehlt uns ein bischchen die Routine) und wieviel Hunger er hat, er hat Pausen zwischen 4 - 5 Stunden. (Mit Beginn 6.Monats möchte ich gerne Beikost starten)
Sind 4-5 Fläschchen in Ordnung ?
Ist es OK so lange nachts durchzuschlafen ohne Flüssigkeit ?
Wenn ich dann zufüttere wie sieht es dann aus mit Fläschchen geben bzw. Wasser oder Tee ? Wann bekommt er was ?
Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 15.06.2006

Hallo,
diese lange Nachtpause ist völlig in Ordnung, da ihr Sohn tagsüber genügend trinkt. 4 oder 5 Flaschen täglich genügen dem Kind, das ja auch gut gedeiht.
Bei Beginn der Beikost reduziert sich die Milchmahlzeit um je eine Flasche. Beginnend mittags mit einer Gemüse-Kartoffel-Breimahlzeit, zu Beginn löffelweise und noch zum Sattwerden ein Schluck aus der Flasche und -sobald das ganze Gläschen bzw die entsprechende Menge selbstgekochter Brei gegessen wird, ist die Flasche ersetzt. Dasselbe gilt für den darauffolgenden Obst-Getreidebrei, der sinnvollerweise am Nachmittag gefüttert wird. Später folgt dann ein Milchbrei. Bleiben 1-2 Flaschen jeweils morgens und abends. Zum Durststillen Wasser oder Tee.
Viel Erfolg beim Einführen der Beikost!
Karin Lauffs

14
Kommentare zu "Zu großer Abstand?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: