Themenbereich: Geburt allgemein

"soll ich mit der Dammassage weiter machen?"

Anonym

Frage vom 22.06.2006

Ich bin in der 39. Woche mit dem vierten Kind schwanger und mein Muttermund ist nach heftigen Vorwehen schon 2-3 cm geöffnet. Ist es trotzdem ratsam mit der Damm-Massage weiterzumachen oder ist die Infektionsgefahr zu hoch?
(Info: 1. Kind Kaiserschnitt (leider), 2. Kind hohe Scheidenrisse vermutlich durch Pilzinfektionen, kein Dammriss oder -schnitt, 3. Kind ohne Riss oder Schnitt)

Antwort vom 22.06.2006

Wenn Ihnen die Dammmassage gut tut, dann können Sie das ruhig weiter machen; Infektionsgefahr besteht dabei nicht. Alles Gute!

19
Kommentare zu "soll ich mit der Dammassage weiter machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: