Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schadet schweres Heben?"

Anonym

Frage vom 23.06.2006

Hallo,

ich hatte am 14.5 das letzte mal meine Tage und gestern u. vorgestern einen Schwangersch.test gemacht, beide fielen positiv aus. Nächste Woche muss ich umziehen und sicherlich ein paar Kisten (viell. auch schwerere) / Stühle etc. tragen, lässt sich leider nicht verhindern, da ich es noch nicht verkünden möchte bevor ich beim FA war und der Umzug beruflich ist....das macht mir Sorgen, ist dies zu diesem Zeitpunkt ein großes Risiko???? Vielen Dank schon mal im voraus(Name bitte anonym)

Anonym

Antwort vom 24.06.2006

Hallo,

schweres Heben ist nicht ratsam in der Schwangerschaft. Versuchen Sie, nur leichte Dinge zu tragen. Vielleicht kann in diesem Falle eine Kl. Notlüge helfen, zb. dass Sie Sich den Wirbel verrenkt habe, Versuchen Sie so viele männliche Helfer wie möglich zu engagieren, dann wird das sicher klappen.
Karin Lauffs

27
Kommentare zu "schadet schweres Heben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: