Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich trotz negativem Test schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 23.06.2006

Hallo! Ich hoffe sie können mir helfen. Nehme seit zwei Jahren wieder regelmäßig die Pille. Habe auch einen regelmäßigen Züklus. Meine letzte Periode war am 19.05. Die nächste hätte ich am 17.06. bekommen sollen, was aber nicht der Fall war. Am 21. war ich wegen eines Testes beim Frauenarzt. Der ist negativ ausgefallen. Habe bis heute meine Periode noch nicht. Kann ich trotzdem schwanger sein? Bin 2004 trotz regelmäßiger Pilleneinname auch schwanger geworden.

Antwort vom 24.06.2006

Hallo!Wenn ein erneuter Test auch negativ ist, so sind Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht schwanger und sollten vielleicht abklären, warum Ihre Regel ausbleibt. Der Frauenarzt kann im US erkennen, ob eine Schleimhaut aufgebaut ist. Aber theoretisch können Sie auch jetzt mit Pille wieder schwanger geworden sein. Vielleicht hatten sie Durchfall oder haben andere Medikamente genommen. die können die Wirkung der Pille aussetzen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

18
Kommentare zu "kann ich trotz negativem Test schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: