Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Test schon vor Ausbleiben der Periode?"

Anonym

Frage vom 26.06.2006

Hallo,
ich habe mir im Januar die Spirale ziehen lassen, da die Tragfähigkeit vorbei war. Mit dieser Spirale hatte ich nie probleme. Nun habe ich seit April eine neue Spirale und diese ist bereits zum zweiten mal hochgeschoben worden, da sie bei der Kontrolle 4 Wochen nach Einsetzen bereits nach unten gerutscht war. Das gleiche hatte ich nach weiteren 4 Wochen(08.06.06 was sehr schmerzhaft ist) . Nun ist der nächste Termin erst am 10 Juli doch seit 18 Juni habe ich sehr komische hormonelle Schwankungen, seit 19 Juni Übelkeit in unregelmäßigen abständen und Durchfall. Bauchschmerzen, Schlaflosigkeit und Müdigkeit sind nun auch noch vorhanden. Meine Mens ist aber noch gar nicht fällig. Kann trotzdem jetzt schon ein zuverlässiger Test gemacht werden?
Und: falls dieser Positiv ausfällt, kann ich den Arzt für die Schwangerschaft verantwortlich machen bzw. Unterhaltsgeld geltend machen? (Unsicherheit beim Termin am 08.06.06 besprochen, evtl. Austausch angesprochen, doch FA lehnte ab!)
Kinderwunsch ist zwar schon da, aber eigentlich wollten wir erst in einigen Jahren wieder.
Vielen Dank im Voraus
JS

Antwort vom 26.06.2006

Für den Test sollten Sie den eigentlichen Termin der Periode abwarten, vorher ist er nicht unbedingt zuverlässig. Ob Sie irgendwelche Rechtsansprüche gegenüber dem FA haben, weiß ich nicht, da müssen Sie eineN JuristIn fragen. Evtl können Sie sich bei eineR anderen GynäkologIn noch beraten/ untersuchen lassen. Alles Gute!

23
Kommentare zu "Test schon vor Ausbleiben der Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: