Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"welche Sonderleistungen stehen mir zu?"

Anonym

Frage vom 28.06.2006

guten tag!Welche sonderleistungen stehen mir zu,bei meiner 4. risikoschwangerschaft?Ich bin 28 jahre und habe 1997 Zwillinge zur welt gebracht mit ks und zwar eine woche zu spät.2003 habe ich einen jungen bekommen und die schwangerschaft war der horror nieren stau nierenkateter etc. und 2004 hatte ich eine frühgeburt in der 32 woche.jetzt zu meiner frage !aufgrund dieser schwierigkeiten stehen mir da irgendwelche zusatzleistungen zu?ich bin jetzt in der 12 ssw und mir geht wieder nicht besonders gut .danke schon im vorraus für die antwort!!

Antwort vom 28.06.2006

Hallo!Sie könnten auf jeden Fall eine Haushaltshilfe bei der Krankenkasse beantragen. Ihr Arzt wird Ihnen sicher eine Bescheinigung ausstellen. Manchmal muß man allerdings sehr hartnäckig sein. Sie sollten sich auch unbedingt sofort um eine Hebamme bemühen. Sie haben während der gesamten Schwangerschaft Anspruch auf Hebammenhilfe. Adressen erhalten Sie beim Arzt, im Internet oder bei Ihrer Krankenkasse. Alles Gute.
Cl.Osterhus

25
Kommentare zu "welche Sonderleistungen stehen mir zu?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: