Themenbereich: Schwangerschaftstest

"nichts trinken vor dem Test?"

Anonym

Frage vom 07.07.2006

Hallo!

Ich habe vor 4 Monaten die Pille abgesetzt und danach 3 mal relativ regelmäßig meine Periode bekommen (2 mal nach 26 Tagen, einmal nach 29 Tagen), jetzt sind schon 36 Tage rum und nichts passiert. Habe mir gestern einen Schwangerschaftstest geholt der negativ war, habe aber grad gelesen, dass man z.B. vorher nichts trinken soll da das das Ergebnis beeinflusst. Habe aber im Tagesverlauf vorher 2 Liter Wasser getrunken, bis ca. 1 Stunde vorher... ansonsten hab ich keine Anzeichen, kein ziehen in der Brust, keine Übelkeit, keine Müdigkeit...

Anonym

Antwort vom 07.07.2006

Hallo,

der Test sollte mit dem Morgenuerin gemacht werden, da dieser die höchste Konzentration an Schwangerschaftshormon aufweist und automatisch weniger " verdünnt " ist als tagsüber. Wiederholen Sie nach ein paar Tagen nochmal den Test mit Morgenurin , sollte Ihre Periode weiter ausbleiben.
Karin Lauffs

20
Kommentare zu "nichts trinken vor dem Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: