Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"soll ich meinem Körper Zeit geben oder direkt wieder zum Arzt?"

Anonym

Frage vom 08.07.2006

Guten Tag,

ich hab da nun mal ein kleines problem. mein zyklus macht was er will. nach absetzen der pille im dezember hatte ich erstmal von januar bis juni keine mens mehr. am 4.6. kam dann die mens von allein nachdem das einleiten 3 wochen vorher nicht geklappt hatte... naja heute ist zyklustag 35 und keine mens in sicht. man sieht aber das mein körper arbeitet , da ich zwischendurch zwischenblutungen hatte. ich nehme folio und möpf. beides seit ca. 5 wochen.
sollte ich noch was abwarten bis ich wieder mal zum fa gehe oder sollte ich jetzt schon gehen? ein eisprung hat bisher nicht stattgefunden... ist ja auch nicht weiter tragisch, aber wie lange sollte ich noch warten bis die mens kommt. gut das letzte mal hat es 5 monate gedauert, aber irgendwie ist es ja jetzt auch durch die zwischenblutungen ganz anders. meinen Sie ich soll meinem körper einfach noch was zeit geben?
mein zyklusblatt zeigt leider keinen eisprung an. die temp ist nie wirklich gestiegen. es ist eher ein kleines bisschen zick zack...
bei der untersuchung im mai hat meine fä festgestellt das an einem meiner eierstöcke ein paar kleine zysten sind und das der eierstock "gelangweilt" aussähe. sie wollte mich dann nachdem das mit dem einleiten nicht geklappt hatte zum endokrinologen schicken, aber da die mens dann ja doch noch gekommen ist hab ich den termin erstmal wieder abgesagt. was soll ich denn nun noch tun? ist das normal das der zyklus so dermaßen durcheinander ist?? ich habe übrigens vorher 6 Jahre lang die Pille Belara genommen.

Freundliche Grüße,

Anonym

Antwort vom 09.07.2006

Hallo,

ich würde Ihnen raten , nach Abwarten von weiteren 2 wochen nochmals Ihren FA aufzusuchen, sollte die Mens bis dahin nicht kommen. Die Idee mit dem Endokrinologen finde ich ganz gut, wenn es weiterhin zu Unregelmässigkeiten kommt. Ihr körper scheint hormonell doch noch durcheinander zu sein. Ein Bestimmung der Hormone im Blut wäre sicher sinnvoll. Ich empfehle Ihnen das Frauenheilbuch von Heide Fischer, die auch naturheilkundliche Tipps zu diesem Thema hat.
Karin Lauffs

19
Kommentare zu "soll ich meinem Körper Zeit geben oder direkt wieder zum Arzt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: