Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"was passsiert, wenn sich der Muttermund vorzeitig öffnet?"

Anonym

Frage vom 08.07.2006

hallo, als erstes die seite finde ich echt super!
ich bin in der 33+5 SSW. was kann passieren wenn der muttermund bereits etwas geöffnet ist, ohne es zu wissen und ich ins freibad gehe? kann dies dem baby schaden? meine sorge ist, das sich mein muttermund vorzeitig öffnet (ohne das ich es bemerke), da sich mein baby schon etwas ins becken gesenkt hat.
schon mal vielen dank für eine schnelle antwort.

Anonym

Antwort vom 09.07.2006

Hallo,

Das Baby ist durch die Fruchtblase gut geschützt. Wenn sich der
äussere Muttermund etwas öffnet, bleibt der innere trotzdem geschlossen. Eine kl. Öffnung von 1 cm gibt es am Ende der Schwangerschaft ja öfters. Wenn Sie sich Sorgen machen, könnten Sie nochmals den Muttermund von einer Hebamme kontrollieren lassen. Die Senkung des kindl . Kopfes ins Becken geschieht unabhängig von einer evtl . Muttermundsöffnung.Ich würde Ihnen zu einer Kontrolle raten, dann können Sie entspannt schwimmen gehn.

Karin Lauffs

22
Kommentare zu "was passsiert, wenn sich der Muttermund vorzeitig öffnet?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: