Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"schadet langes Auto fahren?"

Anonym

Frage vom 10.07.2006

Hallo
Ich bin nun in der 5. ssw. Eine Woche bevor meine Periode hätte kommen sollen bekam ich Unterleibschmerzen die sich wie Periodenkrämpfe anfühlten. 1-2 Mal waren diese sehr sehr stark. Die Krämpfe habe jetzt ein wenig abgenommen, kommen aber doch hin und wieder, vor allem Nachts. Ist das normal? Blutung habe ich keine. Ich möchte nächste Woche mit dem Auto in die Ferien fahren und muss alle paar Tage bis zu acht Sunden unterwegs sein. Ist das ratsam?

Vielen Dank und liebe Grüsse

Anonym

Antwort vom 11.07.2006

Hallo,
ich würde Ihnen raten wegen der Unterbauchkrämpfe vor Ihrer Abreise nochmals den Frauenarzt aufzusuchen und überprüfen zu lassen, ob alles in Ordnung ist. Langes Sitzen ist sowieso nicht gut, in der Schwangerschaft besteht verstärkt die Gefahr von Venenproblemen. Vielleicht können Sie Kompressionskniestrümpfe verordnet bekommen.
Karin Lauffs

21
Kommentare zu "schadet langes Auto fahren?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: