Themenbereich: Geburt allgemein

"Woran merke ich, dass der Schleimpfropf sich löst?"

Anonym

Frage vom 12.07.2006

Hatte heute Morgen an meinen Beinen Schleim wie Hühnereiweiss, ganz zäh, er ist rausgelaufen, wie als wenn ich urinieren würde. Was war das?
Bin heute 38+6! ET ist der 20.07.06. Habe auch schon Übungswehen, zusammenziehen im Unterleib wie bei der Regel.
Arzt sagte, das wäre alles normal.
Lieben Gruß

Anonym

Antwort vom 12.07.2006

Hallo,
das kann der Schleimpfropf gewesen sein , der den Muttermund verschliesst. achten sie darauf , ob weiterhin Flüssigkeit abgeht. Dann könnte es auch ein Fruchtblasensprung sein, und Sie müssten zur Kontrolle bei einer Hebamme oder zum Frauenarzt. Es hört sich aber eher an wie das Abgehen des Schleimpfropfes , was harmlos und normal ist kurz vor der Geburt. Beobachten sie das Geschehen und lassen Sie sich gegebenenfalls untersuchen.
Karin Lauffs

28
Kommentare zu "Woran merke ich, dass der Schleimpfropf sich löst?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: