Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Passen die HCG-Werte zum Schwangerschaftsalter?"

Anonym

Frage vom 14.07.2006

Liebes Hebammenteam,
es ist großartig, dass es ein Forum gibt, in dem Fragen bezüglich der Schwangerschaft kompetent beantwortet werden!
Viele meiner Fragen fand ich schon in anderen Beiträgen beantwortet. So z.B., dass in der 6.SSW ein Embryo im US noch nicht immer gut zu erkennen ist (bei mir sah man eine ca. 2mm große Anlage, aber die FÄ meinte, sie müsste schon größer sein bei einem Fruchtblasendurchmesser von 13,6mm).
Nachdem ich nach der Untersuchung auch sehr verunsichert war und die Ärztin meinte, ich müsse mit einer Blutung in der kommenden Woche rechnen, war ich (auf Anraten der FÄ) vor 2 Tagen bei der Blutuntersuchung und es wurde ein HCG von 85315 festgestellt.
In den anderen Beiträgen fand ich nie Berichte über so hohe Werte in der 6.SSW.
Passt dieser relativ hohe HCG-Wert mit der SSW und den US-Ergebnissen zusammen?
In 4 Tagen habe ich die nächste US-Untersuchung, ich hoffe, dass dann der Embryo gewachsen ist und die Ärztin mir sagt, dass es gut aussieht. Körperlich geht es mir ganz gut und bis jetzt hatte ich keine Blutung.
Vielen herzlichen Dank im Vorhinein!!!
Liebe Grüße,

Anonym

Antwort vom 14.07.2006

Hallo, da die HCG-Werte so enorm von Frau zu Frau variieren können, ist anhand des einen Wertes schwer zu sagen, was sich daraus entwickeln wird. Jedenfalls ist der Wert gut gestiegen; das könnte heißen, dass sich die Schwangerschaft prima entwickelt und das weiterhin so sein wird. Ein HCG-Wert gibt in Ihrem Fall alleinig noch zu wenig her, spekulieren bringt nicht soviel. Hören Sie in sich hinein, warten Sie in aller Ruhe ab- alles ist möglich! Alles Gute,Barbara

24
Kommentare zu "Passen die HCG-Werte zum Schwangerschaftsalter?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: