Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Abgang oder bedeutungslose Blutung?"

Anonym

Frage vom 15.07.2006

hallo, ich hatte das erste mal zwischenblutungen in der mitte 15.-18. tag meines zyklusses das heißt bräunliches schleimiges altes blut, aber nur ein paar tropfen. am 3. tag war es hellrot und dann wider braun. könnte das auf einen abgang hinweisen. oder hat es gar keine bedeutung? danke für ihren rat

Antwort vom 15.07.2006

Hallo, ein Abgang kann auf keinen Fall am 15.-18. Zyklustag stattfinden, weil dann ja erst eine Befruchtung möglich ist. Auch wenn ein befruchtetes Ei sich nicht einnistet, ändert das an einem normalen Zyklus gar nichts. Zwischenblutungen können immer mal auftreten. Sie haben eigentlich keine besondere Bedeutung und müssen auch nicht behandelt werden, wenn es sich in Grenzen hält. Warten Sie einfach mal ab, wie sich der nächste Zyklus entwickelt. Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "Abgang oder bedeutungslose Blutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: