Themenbereich:

"Muss ich mir Gedanken machen?"

Anonym

Frage vom 18.07.2006

Hallo,

ich bin in der 19 schwangerschaftswoche.

Gestern war ich beim Arzt.
Er hat das Baby vermessen mit Ultraschall konnte aber nicht richtig, weil es etwas ungünstig lag.

Er sagte, ich soll in 3 wochen nochmal kommen, da macht er dann eine Missbildungsdiagnostik.

Er hat auch nur die Masse im Mutterpass ausgefüllt. Den Rest füllt er nächstes Mal aus, sagt er.

Also Fruchtwassermenge, Bewegungen, fetale Strukturen usw.

Muss ich mir jetzt Gedanken machen, weil er sagt er will eine Missbildungsdiagnostik machen?? Das Wort hört sich halt nicht so schön an.
Er sagte aber auch, dass alles in Ordnung ist, und nicht zu erwarten ist, dass etwas herauskommt.

Wie sind denn die NOrmmasse für FL, HL, BDP und ATD??

Vielen Dank schonmal im voraus

Michaela

Antwort vom 18.07.2006

Hallo!Halten Sie sich nicht an diesen Maßen fest. Sie spüren am besten ,ob es Ihrem Baby gut geht oder nicht.Es ist sehr vernünftig von Ihrem Arzt die Untersuchung zu verschieben, um eindeutige Aussagen machen zu können(wenn ein US das überhaupt kann).Würde er Ihnen Daten nennen, die nur ungefähr sind, würde Sie das auch nicht beruhigen. Die Untersuchung in 3 Wochen ist ein ganz normale Perinatldiagnostik oder auch Organscreening genannt. Das Wort Mißbildungsdiagnostik ist etwas unglücklich gewählt, aber letztlich ist es das auch und wird ja auch von Ihnen gewünscht. Die Untersuchungen sollen Abweichungen von der Norm aufdecken, falls welche bestehen.Darüber sollte man sich immer klar sein. Aber Sie können und sollten davon ausgehen, daß alles gut ist.
Es bringt Ihnen nicht viel, wenn ich Ihnen die Maße nenne, denn es gibt immer große Abweichungen. Wir sind schließlich Individuen. Spüren Sie Ihr Kind wachsen!Alles Gute.
Cl.osterhus

23
Kommentare zu "Muss ich mir Gedanken machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: