Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

"Ingweröl zum Wehen auslösen?"

Anonym

Frage vom 26.07.2006

Hallo,
ich bin in der 40.SSW und habe Ingweröl zum Wehen auslösen empfohlen bekommen. Darf ich dieses Öl schon benutzen und wenn ja wie wende ich es an? Vor zwei Nächten hatte ich bereits alle 10 min Wehen, welche aber nach ca 6 Stunden wieder nachgelassen haben.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Lg Gabi

Antwort vom 26.07.2006

Ingwer(öl) gilt als wehenfördernd, kann sowohl eingenommen werden als auch in verdünnter Form auf die Haut aufgetragen werden. Ich weiß nicht, ob Sie dieses Öl äußerlich od innerlich anwenden sollen, in welcher Art und Weise es verdünnt/ gemischt wird. Wenden Sie sich doch mit Ihrer Frage noch mal an die Person, die es Ihnen empfohlen hat; ich habe leider keinerlei Erfahrung damit und könnte Ihnen nur "theoretisch" weiter helfen!

22
Kommentare zu "Ingweröl zum Wehen auslösen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: