Themenbereich: Nachsorge

"längere Periode nach Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 26.07.2006

Hallo,

Ich hatte im März eine Fehlgeburt im 5ten Monat. Nach der Ausschabung habe ich bis ende April meine Periode nicht bekommen und seitdem wieder regelmäßig aber mit einer Dauer von bis zu acht Tagen. Ist das normal??? Früher hatte ich meine Periode nie länger als höchstens 4 Tage! Bei der letzten Untersuchung war wohl alles o.k.

Danke im vorraus!!! MfG Kerstin

Anonym

Antwort vom 26.07.2006

Hallo,
nach einer Geburt oder Fehlgeburt kann sich die Länge oder Stärke der Periode deutlich verändern. Wenn der Frauenarzt keinen Befund erhoben hat, ist also die Länge von 8 Tagen im Bereich des Normalen.Möglich , dass sich nach einer Zeit die Periodenlänge wieder kürzer einpegelt.
K. Lauffs

50
Kommentare zu "längere Periode nach Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: