Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"Verhütung bei Fernreise?"

Anonym

Frage vom 29.07.2006

Liebes Hebammenteam,
mein Partner und ich planen im Novembert eine ca. vierwöchige Fernreise nach Neuseeland. Vor 2 Monaten habe ich die Pille abgesetzt. Bislang bin ich noch nicht schwanger. Nun haben wir bezüglich unserer Reisplanung die Frage, ob wir lieber wieder bis zur Reise verhüten sollten, da eine Reise möglicherweise bei Bestehen einer Schwangerschaft ein Risiko für das Kind darstellen könnte und zudem für mich zu anstrengend sein könnte. Was meinen Sie dazu?
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Anonym

Antwort vom 29.07.2006

Hallo, es wird empfohlen, lieber in den ersten 3 Schwangerschaftsmonaten nicht zu fliegen. Auf der anderen Seite fliegen in dieser Zeit viele, ohne zu wissen, dass sie schwanger sind...Nach Neuseeland sind Sie wahrscheinlich auch einen knappen Tag unterwegs, was eine lange Flugreise ist. Da nicht vorhersehbar ist, wie es Ihnen zu Beginn der Schwangerschaft geht, ist es auf jeden Fall sinnvoll, eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen, um gegebenenfalls noch am Tag vorher entscheiden zu können, ob Sie fliegen oder nicht. Wie Sie sich auch entscheiden, eine gute Reise!Barbara

21
Kommentare zu "Verhütung bei Fernreise?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: