Themenbereich: vorzeitige Wehen

"Ziehen in Bauch und Rücken"

Anonym

Frage vom 01.08.2006

Hallo, ich bin 35 Jahre alt und in der 9. Woche.
Mein erstes Kind ,ein Sohn, ist schon 14 Jahre alt.
Das ist alles also wieder ganz neu für mich.
Ich habe seit 3 Tagen ein Ziehen im Bauch und im Rücken.
Dazu kommt leicht rötlicher Ausfluß.
Bin berufstätig ,aber nur halbtags.
Nun ist mein FA auch noch im Urlaub und ich gehe ungern zu einer Vertretung. Kann ich es riskieren zu warten bis mein Arzt in drei Wochen wieder da ist?

Anonym

Antwort vom 01.08.2006

Hallo,
ich würde Ihnen auf jeden Fall zu einer Kontrolle raten. Wenn Sie nicht den Vertreter des Frauenarztes aufsuchen wollen, können Sie auch eine Hebamme kontaktieren oder in die Ambulanz der Krankenhausgynäkologie gehen. 3 Wochen abzuwarten würde ich Ihnen nicht raten.
K. Lauffs

19
Kommentare zu "Ziehen in Bauch und Rücken"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: