Themenbereich:

"soll ich die Nahrung wechseln bei Bauchweh?"

Anonym

Frage vom 02.08.2006

Hallo Hebammenteam. Unser Sohn ist nun 8 Wo alt. Seit der 3. Wo bekommt er Milasan 1. Von Anfang an kam das Bäuerchen ganz schlecht, er musste den ganzen Tag nur drücken, manchmal auch kurz aufschreien und Luft lassen und bekam immer einen ganz roten Kopf dabei. Stuhlgang bekommt er immer so alle zwei Tage. In der letzten Woche fing er dann abends an etwa eine Stunde lang zu schreien und weinen und konnte nur durch Herumtragen beruhigt werden. Dabei drückte er dann auch immer ganz kräftig, aber es kam nur Luft. Der Stuhlgang alle zwei Tage sieht normal aus. Seit dieser Woche schreit er nun den ganzen Tag und drückt und lässt Luft. Der KA hat mir Sab Simplex verschrieben. Ich habe nicht den Eindruck, dass das hilft. Auch Kinderzäpfchen und Bäuchlingssalbe helfen nicht. Was kann ich tun, damit mein Kind nicht weiter leiden muss. Soll ich die Tropfen weiter geben? Soll ich vielleicht doch eine andere Nahrung geben? Ich habe hier von Aptamil Comfort gelesen. Sollte ich diese ausprobieren? In welcher Position sollte sich das Baby befinden beim Trinken? Vielen Dank für Ihre Antwort

Anonym

Antwort vom 02.08.2006

Hallo, ein warmes Bad (ganz ohne Zusätze) kann Erleichterung bringen, das entspannt das Bäuchlein auch und tut gut. Nach dem Abtrocknen im warmen Zimmer noch nackig den Bauch schön im Uhrzeigersinn massieren, da wird sicher auch erst viel Luft kommen, aber die Kinder sind viel entspannter. Die Aptamil Comfort kann eine gute Lösung sein, ist zudem auch eine Pre Milch, die ohnehin besser vertragen wird als eine 1er. Wenn Sie jetzt umstellen, kann es auch eine Weile dauern, bis Ihr Sohn sich daran wieder gewöhnt hat, also geduldig sein!Alles Gute,Barbara

16
Kommentare zu "soll ich die Nahrung wechseln bei Bauchweh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: