Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Test positiv wegen AS?"

Anonym

Frage vom 07.08.2006

Hallo liebes Babyclub-Team,

ich hatte am 15.06. in der 9. SSW eine AS bei missed abortion. Habe bisher nicht meine Menstruation bekommen und habe daher heute einen SS-Test gemacht, der positiv ausfiel. Sind das noch Überreste aus der alten SS oder kann das eine neue SS sein? Muss zur Zeit noch ASS 100 einnehmen, da bei mir noch Thrombosegefahr besteht. Wäre dies schädlich für den Emryo? Vielen Dank für die Antwort

Anonym

Antwort vom 08.08.2006

Hallo, meistens ist so nach spätestens 8 Wochen nach einer beendeten Frühschwangerschaft der HCG-Spiegel(Hormon, was die Schwangerschaft anzeigt) wieder auf null- aber beim menschlichen Körper gibts auch immer Ausnahmen...
Ja, es könnte auch eine neue Schwangerschaft bestehen, darum wäre mit Ihrem Frauenarzt abzuklären, ob Sie das ASS100 direkt absetzen sollen oder evtl. die Dosis verringert werden sollte. Alles Gute!Barbara

21
Kommentare zu "Test positiv wegen AS?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: