Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Genug Fettgehalt?"

Anonym

Frage vom 08.08.2006

Hallo! Mein Baby ist 7 Monate alt, und zunächst habe ich mit dem Andbrei begonnen, den er auch gut verträgt. Etwa seit 3 Wochen ersetzte ich die Mittagsmahlzeit mit Gläschen-Gemüsebrei. Meine Frage: muß ich bei Gemüse noch Öl ins Gläschen geben, oder ist da schon genug drin (vor allem bei Karotten)? Oder muß ich bei Gemüse immer noch Milch dazufüttern, wegen dem Fettgehalt und auch der Sättigung wegen? Danke

Anonym

Antwort vom 08.08.2006

Hallo, auf dem Gläschen sollte draufstehen, wieviel Fett enthalten ist.
Auf 100g Gemüsebrei(so ist es oft angegeben auf dem Gläschen) sollten 4g (1TL) Öl kommen (auf 200g Gemüse dann 8g...). Wenn das nicht enthalten ist, können Sie es selber untermischen. Es eignet sich raffiniertes Rapsöl oder Maiskeimöl. Wenn er schon ein 200g-Gläschen isst, ist aus kalorischen Gründen keine Milch mehr nachzureichen. Solange er weniger isst, kann er hinterher noch die Brust/Flaschenmilch bekommen.
Alles Gute, Barbara

24
Kommentare zu "Genug Fettgehalt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: