Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Muttermund in der 26. Schwangerschaftswoche schon leicht geöffnet"

Anonym

Frage vom 10.08.2006

Hallo,

und zwar bin ich jetzt in der 26 +5 Schwangerschaftswoche (2.Kind) und vor kurzem bin ich von meiner Hebamme wegen Ausfluss untersucht worden und die meinte es wäre alles in Ordnung, der Schleim wäre normal der Muttermund auch er wäre nur ein bisschen auf, das wäre aber weiter nicht schlimm. Das wäre normal in einer 2. Schwangerschaft und ich solle mir keine Sorgen machen.
Jetzt würde ich gerne wissen, ob das wirklich so normal ist, da mein Arzt das mit dem Muttermund nie erwähnt hat, sondern immer gesagt hat er wäre zu.

Danke im voraus!

Lafee

Antwort vom 11.08.2006

Wenn Ihr FA nie was gesagt hat, dann kann das entweder daran liegen, dass der MM bisher ganz geschlossen war und er sich nun erst minimal geöffnet hat, oder es kann daran liegen, dass der MM auch bei seiner Untersuchung leicht geöffnet war, aber so geringfügig, dass er es nicht erwähnt hat, weil das in einer 2. (od. 3.) Schw. wirklich normal ist! Ich kann mich also – wenn auch nur aus der Ferne – der Aussage Ihrer Hebamme nur anschließen. Sollten Sie weiter unsicher sein, können Sie bestimmt mit der Hebamme noch mal reden und sich den Befund genau erklären lassen; das geht vielleicht sogar telefonisch. Alles Gute!

28
Kommentare zu "Muttermund in der 26. Schwangerschaftswoche schon leicht geöffnet"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: