Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Schwanger trotz mehreren negativen Tests?"

Anonym

Frage vom 11.08.2006

Hallo Liebes Hebammenteam!

Ich finde das echt toll, dass ihr das macht!

Ich habe ungefähr im Februar meine Pille abgesetzt und hatte dann regelmäßig meine Regel im 28T rytmus.

Nur jetzt steh ich vor einer Frage!
Meine letzte Regel war am 27. 5. 06. ich hab schon mehrere Tests gemacht die alle negativ waren. ich weiß das ich dann eigentlich nicht schwanger sein kann nur seit ca 5 Tagen ist mir andauernd schlecht meine Brüste ziehen meine Leiste zieht immer! Kann es möglich sein das ich doch schwanger bin und noch zu wenig Hormone habe, dass der test nagativ ist?

Liebe Grüsse

Anonym

Antwort vom 11.08.2006

Hallo,
es sieht nach einer Zyklusverswchiebung nach Absetzen der Pille aus, was Keine Seltenheit ist. Rein Theoretisch können Sie natürlich auch schwanger sein. Warten Sie noch 14 Tage ab, und wiederholen sie den Test. dann ist mit Sicherheit genug Schwangerschaftshormon im Morgenurin, falls Sie schwanger sein sollten. Wenn allerdings die Leistenbeschwerden zunehmwen, würde ich doch zu einer gynäkologischen Untersuchung raten, um eine Zyste o-a. auszuschliessen.
K. Lauffs

23
Kommentare zu "Schwanger trotz mehreren negativen Tests?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: