Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Thailand-Reise riskant in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 15.08.2006

Hallo,
ich habe vor Ende September die Pille abzusetzen. Anfangs Dezember haben wir allerdings eine zweienhalbwöchige Reise nach Thailand geplant.
Falls es sofort klappen sollte, wäre ich in der Zeit schon schwanger... Kann eine solche Reise in den ersten Schwangerschaftswochen ein Gesundheitsrisiko darstellen oder kann ich die Reise ganz unbedenklich antreten?
Besten Dank

Antwort vom 15.08.2006

Da sowohl die Reise (Klimaumstellung etc) als auch das Absetzen der Pille zu Veränderungen im Organismus führen können, würde ich an Ihrer Stelle die Pille (sofern Sie sie bisher gut vertragen), diese 2 Monate noch weiter nehmen und erst danach absetzen. So umgehen Sie evtl eine "doppelte Umstellung", die Ihnen auch die Urlaubsfreude trüben könnte. Das ist aber nur meine persönl. Meinung; kein "Muss", Sie können das auch ganz anders entscheiden. Schönen Urlaub!

17
Kommentare zu "Thailand-Reise riskant in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: