Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Tochter will immer nur getragen werden"

Anonym

Frage vom 15.08.2006

Meine Tochter (6Wochen) will den ganzen Tag auf meinem Arm herumgetragen werden, bzw. auf meinem Bauch schlafen. Sie schreit, sobald ich sie in ihr Bettchen lege oder auch in den Kinderwagen. Ich habe mir schon ein Tragetuch angeschafft damit ich wenigstens mal die Hände frei habe, aber ich kann und will sie nicht den ganzen Tag herumtragen, was kann ich tun, um sie an ihr Bett zu gewöhnen, bzw. sie etwas von mir zu entwöhnen?

Anonym

Antwort vom 16.08.2006

Hallo, der Mensch ist ein "Tragling" - darum haben die Kleinsten so ein großes Bedürfnis getragen zu werden...Mit 6 Wochen kann sich Ihre Tochter schon für Mobiles begeistern - irgendetwas in einer kräftigen Farbe, was sich auch noch bewegt. Das kann eine bunte leere Teeschachtel sein für den Anfang. Hängen Sie das mal über das Bettchen, und bleiben Sie erst dabei, erzählen was... Gut gelaunt,wach, satt und frisch gewickelt sind die besten Vorraussetzungen um etwas Neues einzuführen. So werden die Zeiten auch langsam länger, dass sie sich zufrieden kurz selbst vergnügen kann. Wenn Sie nach Ihnen ruft und Sie dann auch kommen und/oder gleich antworten, wird sie sich nicht alleingelassen fühlen. Viel Geduld, nichts bleibt, wie es ist!
Alles Gute, Barbara

25
Kommentare zu "Tochter will immer nur getragen werden"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: