Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"keine Herztöne im Babywatcher"

Anonym

Frage vom 20.08.2006

Liebes Hebammenteam,

erstmal großes Lob für Ihre tolle Seite. Ich bin Ende der 12. SSW und habe mir im Internet einen Babywatcher gekauft. Angeblich kann man mit ihm die Herztöne des Babys ab der 12. SSW hören. Ich war zuletzt bei 11+0 bei meiner FA und da war alles o.K. Herzschlag und Größe des Kindes. Dieses Gerät zeigt aber gar nicht den Herzschlag des Babys an sondern nur meinen eigenen. Jetzt habe ich irgendwie ein bißchen Angst, dass etwas nicht stimmt oder funktionieren diese Geräte erst viel später? Vielen lieben Dank Simone

Antwort vom 20.08.2006

Hallo, erstmal ist fraglich, ob die Herstelerangabe die 12. Woche nach der Empfängnis meint oder nach dem ersten Tag der letzten Periode (ab da wird normalerweise gerechnet). Es bedarf einiger Übung die Herztöne schon so früh mit einem kleinen Gerät zu finden, weil die Gebärmutter ja noch im Becken verborgen ist. Wahscheinlich haben Sie "zu hoch" versucht die Herztöne zu finden. Ich würde Ihnen raten noch eine Weile auf den Einsatz des Gerätes zu verzichten und auch später nur sparsam damit umzugehen. Die Einschätzung des Herstellers, dass das Abhören der Herztöne werdende Mütter beruhigt, kann ich nicht teilen. Wahrscheinlich werden Sie viel häufiger beunruhigt, weil Sie die Herztöne nicht finden oder weil die angezeigte Frequenz von der Erwartung abweicht. Auch die auf der Website des Herstellers beschriebene Bindungsförderung stelle ich sehr in Frage. Normalerweise wächst die Beziehung zum Kind langsam im Laufe der Schwangerschaft und das Kind wird als ganzes im Bauch wahrgenommen. Die Anzeige auf dem Gerät "reduziert" das Kind auf die Herztöne und lenkt die Aufmerksamkeit nach außen, eben auf das Gerät, statt nach innen zum Kind. Darüber kann man sicher geteilter Meinung sein. Versuchen Sie am Besten selbst herauszufinden, was Ihnen gut tut, aber auch Ihrem Baby. Die Geräte arbeiten auf Ultraschall-Basis und es kann sein, dass der Einsatz des Gerätes "Lärm" für Ihr Baby bedeutet. Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "keine Herztöne im Babywatcher"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: