Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich trotz Periode schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 20.08.2006

Guten Tag!

Ich bin sehr verunsichert. Ich habe meine Pille immer regelmäßig genommen. doch diesen monat ist irgendwie alles kurios. Ich habe meine regel statt am 5.8. am 13.8. bekommen und nun habe ich sie schon 10 tage obwohl ich sie sonst nur 3-4 tage habe.

außerdem habe ich das gefühl, dass mein bauch langsam runder wird und dass ich auch manchmal tritte spüre. das kommt nur selten vor, aber ich habe diese wölbungen auch schon einmal gesehen.

einen schwangerschaftstest habe ich auch schon gemacht. Jedoch, bevor meine zu späte blutung kam. der zeigte aber negativ an.

Ist es trotzdem möglich, dass ich schwanger bin??? Wie hoch wär die wahrscheinlichkeit und kann ich trotz regel jetzt zum fa gehen und das feststellen lassen ob ich schwanger bin??? Wenn ja, kriege ich das ergebnis dann sofort oder muss ich ein paar tage warten, bis ich weiß, ob ich schwanger bin oder nicht???

Würde mich sehr über ihr hilfe freuen.

MfG

Antwort vom 21.08.2006

Hallo, es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie schwanger sein könnten. Tritte sind erst in der 16. bis 20. Woche wahrnehmbar, es wäre also viel zu früh, um das zu merken. Die Regel kann sich bei Pilleneinnahme immer mal verändern und 10 Tage nach Beginn der Periode wäre ein Test auch sicher positiv, wenn es sich um eine Blutung trotz Schwangerschaft handeln sollte (was sehr selten vorkommt). Sie können also selbst den test jetzt wiederholen, wenn Sie ganz sicher sein wollen und brauchen dafür nicht zum FA. Sie können trotz Regel zum FA gehen, wenn Sie das Bedürfnis haben sich untersuchen zu lassen. Das Ergebnis eines Testes bekommen Sie, wie beim Selbsttest, sofort. Wenn keine Schwangerschaft vorliegt, wovon ich ausgehe, dann kann er vielleicht feststellen, wieso Sie jetzt so lange bluten und ob eventuell ein Wechsel der Pillensorte sinnvoll wäre.
Alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "kann ich trotz Periode schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: