Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"was kann ich gegen Sodbrennen tun?"

Anonym

Frage vom 25.08.2006

Ich bin jetzt in der 23. SW und habe permanent Sodbrennen. Ich möchte aber nicht andauernd "Renni" nehmen. Mit kleinen und mehreren Mahlzeiten habe ich es auch schon probiert. Was kann ich da noch machen???

Antwort vom 26.08.2006

Es gibt ein recht wirksames Pülverchen von Weleda mit einem recht komplizierten Namen: "Pulvis stomachicus cum bismuto praeparato" heißt es; das bekommen Sie in der Apotheke. Nehmen Sie es lt. Packungsvorschrift am besten kurz vor dem MZ ein. Außerdem sollten Sie viel trinken (am besten Mineralwasser), nichts Saures, Scharfes, Süßes essen und nicht gleich nach dem Essen hinliegen. Hoffentlich wirds bald besser!!

24
Kommentare zu "was kann ich gegen Sodbrennen tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: