Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Fruchtwasserverlust?"

Anonym

Frage vom 28.08.2006

Hallo liebes Hebammenteam,
ich bin in der 34 SSW und war letzte Woche Mo. zur US beim FA. Dort wurde festgestellt, dass mein ph-Wert nicht sauer genug ist (4,7) und mir wurde Vagi-C und Eubiolac Verla verschrieben. Seit der Einnahme der Präparate leide ich unter Ausfluss und Juckreiz, gestern habe ich sogar noch etwas Blut in der Vorlage entdeckt. Ausserdem habe ich seit einigen Tagen festgestellt, dass mein Slip trotz Slipeinlage unangenehm feucht wird, verliere ich Fruchtwasser? Habe ich Grund zur Besorgnis?

Antwort vom 28.08.2006

Bei Vagi-C handelt es sich um ein Vitamin-C Präparat, das Ihrer Scheide evtl. "zu sauer" ist, vielleicht kommt daher der Juckreiz und Ausfluss. Eubiolac basiert auf Milchsäure, die auch das natürliche Scheiden-Milieu dominiert. Wenn Ihnen eines der verschriebenen Präparate (oder beide) nicht gut tut, dann lassen Sie es weg und lassen Sie bei einem erneuten Termin bei Ihrem FA etwas anderes verordnen. Dabei kann er gleich abklären, ob Sie tatsächlich FW verlieren - ich kann mir aber gut vorstellen, dass es sich einfach um eine Reaktion Ihrer Schleimhaut auf eines der Mittel handelt. Gute Besserung!

25
Kommentare zu "Fruchtwasserverlust?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: