Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Verhindert Übergewicht SS?"

Anonym

Frage vom 28.08.2006

Liebes Hebammenteam,

bei meiner ersten Registrierung auf dieser Seite habe ich versehentlich eine sehr alte, wie ich nun herausfand, nicht mehr existente email angegeben.
Vielleicht kommt ihnen deshalb mein folgender Text bekannt vor, eine Antwort habe ich zumindest noch nicht unter der angegebenen Rubrik gefunden.
Seit 2 Monaten versuchen mein Mann und ich wieder schwanger zu werden, was sich nach einer SS-Abbruchblutung vor 5 Monaten, doch nervenzerreißender gestaltet als ich dachte. Neben der ohnehin fehlenden Geduld tun sich nun auch Zweifel breit ob eine zweite SS schwieriger sein könnte.Zwar weiß ich das viele Frauen SS-Abbrüche haben und deshalb lange nichts über gut verlaufende spätere SS gesagt ist, aber bei meiner ersten SS wog ich wesentlich weniger (mind 30kilo weniger). Ich habe mal "gehört" das übergewichtige Frauen Probleme haben können schwanger zu werden, eine frühere FÄ sagte sogar einmal zu mir (damals war ich 20) ich könnte evtl ständige Abbrüche im frühen SS Stadium haben wenn ich dick bliebe...
Jedenfalls habe ich Schwierigkeiten mein Gewicht grundsätzlich zu reduzieren, würde ich auf einen erheblichen Gewichtsverlust hinarbeiten, weiß ich das ich noch lange warten dürfte erneut schwanger zu werden, denn bekanntlich ist schnells Abnehmen sehr schädlich (und das habe ich zu genüge hinter mir).
Gäbe es denn eine Möglichkeit, während einer SS (evtl bin ich es auch, warte gerade diese Woche meine Periode ab), das Gewicht unter´ärztlicher Aufsicht zu halten, viell Gewicht (geringfügig) zu verlieren?? Hat denn eigtl schwaches Bindegwebe im Zusammenhang mit einer erneuten SS und einer problemlos verlaufenden (meine Tochter ist 2 1/2) ene Auswirkung auf spätere SS?
Ich danke euch für eine Antwort,das beschäftigt mich sehr und entschuldigt, ich konnte mich einfach nicht kürzer fassen.
Alles Gute

Anonym

Antwort vom 29.08.2006

Hallo,
eine Schwangerschaft KANN bei Übergewicht schwieriger zustande kommen, das muss aber nicht so sein. 5 Monate bis zum Eintritt einer Schwangerschaft sind nicht viel, vor allem ,wenn Sie psychisch so unter Druck stehen. Sowieso ist ein Zeitraum bis zu einem Jahr völlig normal. Sie haben ja bereits eine normale Schwangerschaft gehabt. Wichtig wäre, darauf zu vertrauen, dass es wieder klappen wird. Das ist auch bei Übergewicht und Bindegewebsschwäche möglich. Ob diese im Verlauf zu Problemen führt , kann man vorher nicht sagen. Aber durch die Vorsorgen können mögliche Probleme gut erkannt und abgewendet werden. Versuchen Sie , entspannt und gelassen und mit Vertrauen in Ihren Körper, der schon ein KInd geboren hat, weiterzu"üben".
K. Lauffs

22
Kommentare zu "Verhindert Übergewicht SS?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: