Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 31.08.2006

Liebes Hebammenteam,
ich habe im Mai meine Pille nach 8 Jahren abgesetzt und bisher hat sich mein Zyklus auch noch nicht eingestellt, ich verhüte nicht. Derzeit nehme ich Folio sowie Möchnspfeffer zum Regulieren des Zyklus.
Jetzt habe ich seit zwei,drei Wochen ab und zu ein Ziehen im Rücken und im Unterbauch, als wenn sich die Periode ankündigt, es passiert aber nichts! Hängt das alles noch mit der Hormonumstellung zusammen oder sind das erste Anzeichen einer Schwangerschaft? Das Ziehen strahlt (seit letzter Woche) auch - insbesondere beim Sitzen - hinunter bis zur rechten Schamlippe. Das finde ich recht seltsam, da man immer nur von Leistenziehen liest. Ein erhöhter Harndrang (so ein Kribbeln in der Blase, Harnwegsentzündung kann ausgeschlossen werden)liegt ebenfalls vor, sofern von 1x pro Stunde bei normalem Trinkverhalten von einer Erhöhung gesprochen werden kann.
Falls eine Schwangerschaft vorliegt, müsste ich bestimmte Dinge zu beachten - ich habe nur eine Niere (von Geburt an)?
Herzlichen Dank für Eure Hilfe.

Anonym

Antwort vom 31.08.2006

Hallo,

eine Schwangerschaft ist natürlich nicht auszuschliessen, aber nicht sehr wahrscheinlich, wenn Sie noch keine Periode bekommen haben. Ihre Symptome, können, aber müssen keine Schwangerschaftszeichen sein. Wenn Sie sich Gedanken machen, würde ich Ihnen einen Besuch beim Frauen Arzt anraten. Dort könnte ein Test durchgeführt werden, und -falls Sie schwanger sein sollten- auch direkt eine Vorsorge gemacht werden. Das ist sicher sinnvoll. Die Schwangerschaft belastet die Nieren mehr als im Normalfall. aber wenn sie überwacht sind, ist das kein Problem.
K. Lauffs

28
Kommentare zu "kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: