Themenbereich: Babyernährung allgemein

"was können wir anstelle von Brei geben?"

Anonym

Frage vom 31.08.2006

Hallo,
meine Tochter ist 9 Monate alt und seit ein paar Tagen verweigert sie Ihren Abendbrei. Wir haben auch schon verschiedene Sorten ausprobiert. Was können wir Ihr denn anstelle des Breies zu essen geben?
Haben Sie vielleicht auch noch einen Tip, wie wir Ihr das Essen in der Nacht abgewöhnen können?
Vielen Dank.

Anonym

Antwort vom 31.08.2006

Hallo,

Vielleicht mag die Kleine die gesüssten Milchbreie nicht mehr. Das ist häufig so.Sie könnten Ihr statt des Breies einen Naturjohurt mit etwas Obst und einen Vollkorntoast mit Butter oder Frischkäse ganz kleingeschnitten anbieten. die Rinde vorher abschneiden, damit es weich genug ist. Oder machen sie ein Nudelsüppchen mit Buchstabennudeln.
Sie schreiben nicht, was Die Kleine in der Nacht isst. Ich nehme an, sie möchte eine Flasche. Sinnvoll wäre ein gehaltvolles abendessen und einfach mal damit anfangen, nachts nicht mehr zu füttern, wenn sie weint. Das Umgewöhnen kann aber etwas stressig sein, bis sie sich umgestellt hat und tagsüber mehr zu sich nimmt.
K. Lauffs

20
Kommentare zu "was können wir anstelle von Brei geben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: