Themenbereich: Babypflege

"Ist schnelles Atmen bedenklich?"

Anonym

Frage vom 04.09.2006

Mein Sohn (12 Wochen) atmet seit einigen Tagen etwas merkwürdig. Und zwar kenne ich diese Art von schnellem - etwas panischem Atmen (häufiges nach Luft schnappen) von mir selbst, wenn ich z.B. in kaltes Wasser steige. Ich habe das bei ihm bisher auch nur beim Baden beobachtet (obwohl das Wasser da ja immer warm ist). Aber mittlerweile macht er es auch ab und zu im Kinderwagen oder auf dem Wickeltisch und wird dabei ganz aufgeregt. Ist das bedenklich? Oder machen das alle Babys? Vielen Dank!

Antwort vom 05.09.2006

Hallo!Es ist bei Babys so, daß sie noch eine unregelmäßige Atmung haben und natürlicherweise auch eine schnellere, wenn sie sich aufregen oder aufgeregt sind. Wenn es Ihnen unnormal oder komisch vorkommt, so sollten Sie doch lieber den Kinderarzt aufsuchen, um abzuklären, ob seine Atemwege frei sind. Alles Gute.
Cl.Osterhus

29
Kommentare zu "Ist schnelles Atmen bedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: