Themenbereich: Babyernährung allgemein

"In welchen Abständen soll ich die Flasche geben?"

Anonym

Frage vom 05.09.2006

Hallo ! Mich interessiert folgendes, mein sohn ist jetzt 3 monate und ich habe aus muttermilchmangel angefangen mit zufüttern mein kinderarzt hat mir geraten eine dauermilch und keine pre nahrung zu nehmen! Ich habe vorher bis zu 12 mal in 24h gestillt und habe jetzt schon zwei mahlzeiten durch fläschchen ersetzt allerdings steht auf der packung das ein kind in diesem alter 6 mahlzeiten am tag bekommen sollte bezieht sich diese angabe etwa auf einen tag sprich 12h oder auf 24h ? 6 mahlzeiten ist doch von den abständen viel zu gross,mit den stillmahlzeiten komme ich immer noch auf 10 mal in 24h !

Antwort vom 05.09.2006

Hallo, der Meinung Ihres Kinderarztes kann ich mich nicht anschließen. Normalerweise ist es besser Pre-Nahrung zu geben, vor allem wenn Sie zusätzlich noch stillen. Pre-Nahrung kann bis zum Ende der Stillzeit gegeben werden. Es besteht keine Notwendigkeit für "sättigende Dauernahrung". Diese enthält Stärke und kann alle möglichen Zuckerarten enthalten. Die Baby sind dadurch zwar länger satt, trinken aber oft nicht nur seltener, sondern auch weniger. Pre-Nahrung enthält nur Milchzucker als einziges Kohlehydrat und kann nach Bedarf gegeben werden. Das heisst Ihr Baby darf so oft und soviel trinken wie es möchte, genau wie beim Stillen. Das regt die Milchbildung auch besser an als die Gabe von Dauernahrung. Eine Begrenzung auf 6 Mahlzeiten, wie es auf der Packung steht, ist aber grundsätzlich nicht streng notwendig. Von Natur aus gibt es nur sehr wenige Babys, die nur 6 mal am Tag (24 Stunden) etwas essen wollen. Die meisten wollen auch mit 3 Monaten noch 8-10 Mahlzeiten und es gibt keinen vernünftigen Grund die Anzahl der Mahlzeiten so einzuschränken. Die Angabe auf der Packung geht von ausschließlicher Flaschengabe aus. Die Stillmahlzeiten müssen Sie auf keinen Fall einschränken. Sie haben auch jetzt noch Anspruch auf Hebammenhilfe bei Stillschwierigkeiten. Es wäre gut, wenn Sie die weitere Ernährung Ihres Kindes noch mal in Ruhe bei einem Hebammenbesuch besprechen würden.
Alles Gute, Monika

27
Kommentare zu "In welchen Abständen soll ich die Flasche geben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: