Themenbereich: Kaiserschnitt

"nach Kaiserschnitt direkt wieder schwanger?"

Anonym

Frage vom 06.09.2006

Hallo,
habe bereits 3 Kinder per Kaiserschnitt zur Welt gebracht.Unser kleinster ist gerade mal 11 Wochen alt und nun haben wir den großen Verdacht wieder Schwanger zu sein.Wenn das so sein sollte wie groß ist das risiko für mich und das Baby??????? Habe Angst wegen der frischen Narbe etc.Wie gut stehen die Chancen das alles gut geht????

Anonym

Antwort vom 07.09.2006

Hallo, eigentlich wird ein Jahr Abstand zw. Kaiserschnitt und Beginn neuer Schwangerschaft empfohlen, 11 Wochen sind natürlich knapp und auch mit einem erhöhten Risiko für Sie verbunden. Das größte Risiko ist tatsächlich die Naht, zumal es auch schon die 3.ist. Es könnte sein, dass Sie Ihren Säugling viel weniger tragen können, je größer Ihr Bauch wird. Wenn die ersten 3 Schwangerschaften problemlos verlaufen sind, keine vorzeitigen Wehen waren oder es auch keine Komplikationen mit der Narbe gab, die Kinder normal gewachsen sind ect., haben Sie dennoch gute Chancen, dass Sie auch diese Schwangerschaft gut meistern! Sie sind jetzt noch im späten Wochenbett,d.h., es wäre emotional sehr anstrengend...ich kann Ihnen keine Zahlen nennen, aber ganz ungefährlich ist es nicht. Hängt denke ich auch wirklich von Ihrem Willen und Ihrer Kondition ab, von der Unterstützung , die evtl. von Freunden/Familie zu organisieren wäre, sollten Sie sich im Laufe der Schwangerschaft richtig schonen müssen. Beckenbodentraining und nochmals eine Einführung ins Rücken- und Gelenk-schonende Verhalten im Alltag würden Ihnen sicher gut tun und mehr Kraft geben. Alles Gute!!!Barbara

20
Kommentare zu "nach Kaiserschnitt direkt wieder schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: