Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wann sollte die Regel spätestens kommen?"

Anonym

Frage vom 07.09.2006

ich hatte am 06.08.2006 meine regel, mein zyklus ist sehr unregelmäßig, ich hatte am diensag den 5.09. einen test gemacht der neg. ausfiel. anzeichen einer schwangerschaft habe ich jedoch nicht.
ein jahr lang habe ich unregelmäßig die pille genommen, nun aber wieder abgesetzt, da wir uns ein zweites wünschen. kann das sein, dass ich schwanger bin, aber der test noch nicht neg, ausfällt.?normalen ausfluß habe ich , manchmal unterleibschmerzen, wobei es auch ein anzeichen der regelblutung hinweisen könnte?? wielange darf ich denn meine regel nicht bekommen?wann sollte sie spätestens kommen?hate ich überhaupt einen eisprung wenn ich solange meine regel nicht bekomme?LG jule

Anonym

Antwort vom 07.09.2006

Hallo,
ob Sie einen Eisprung haben, kann man so nicht sagen. Es gibt unregelmässige Zyklen mit und ohne Eisprung. Es wäre sinnvoll, eine Zeitlang morgens die Temperatur zu messen. Daraus kann man ersehen, ob ein Eisprung vorliegt. Lassen Sie sich Kurvenblätter von IHrem Frauenarzt geben. Da Ihr Zyklus unregelmässig ist, könnte es natürlich sein, dass Sie schwanger sind und der Test einfach noch nicht anzeigt, weil die Menge an Schwangerschaftshormon noch zu gering ist. Ich würde den Test nach 2 Wochen nochmal wiederholen, falls die Periode weiter ausbleibt. Wenn Sie nicht schwanger sind, und 2-3 Monate keine Periode kommt, würde ich Ihnen anraten , auf jeden Fall den Frauenarzt aufzusuchen. durch Hormonkontrollen im Blut können mögliche Ursachen geklärt und behandelt werden.
K. Lauffs

26
Kommentare zu "wann sollte die Regel spätestens kommen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: