Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Zysten in der Plazenta"

Anonym

Frage vom 09.09.2006

Hallo,
ich brauche mal einen Rat.
Gestern hat meine FA beim Ultraschall 2 Zysten in der Plazenta, aber nicht am Kind, festgestellt. Nächste Woche habe ich einen Termin zum 3D-Ultraschall. Meine FA hat mir aber noch nichts über evtl. Auswirkungen auf die Schwangerschaft gesagt, da sie das Ergebniss der Untersuchung abwarten möchte. Ich bin in der 21.SSW.
Mit welchen Folgen kann/muss ich rechnen?
Danke für Ihre Antwort!!!

Anonym

Antwort vom 09.09.2006

Hallo, warten Sie die nächste Untersuchung ab!- mit dem besseren Ultraschallgerät und einem Arzt, der besonders gut Ultraschallbefunde interpretieren kann, lässt sich mehr sagen. Es wird sicher darum gehen, die Funktionstüchtigkeit der Plazenta zu messen, ebenso diese Zysten überhaupt als Zysten zu bestätigen. Bei Bedarf werden dann noch Blutuntersuchungen folgen, wenn Verdacht auf eine Infektion besteht. Ich denke, Ihre Ärztin hat bewußt nicht über evtl. Auswirkungen der Zysten gesprochen- weil erst genau geschaut werden muss, was es überhaupt ist oder sein könnte. Oft kommt bei solchen genaueren Untersuchungen heraus, dass alles in bester Ordnung ist!Alles Gute, Barbara

26
Kommentare zu "Zysten in der Plazenta"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: