Themenbereich: Schwangerschaftstest

"wieder schwanger?"

Anonym

Frage vom 10.09.2006

hallo..
also ich hab folgendes problem... ich hatte am 22.08 einen schwangerschaftsabbruch... war ein fehler ... hatte 2 wochen danach GV mit meinen freund,hab blutungen bekommen und wie es aussah hatte das Kondom ein kleines loch..3 tage nach dem GV habe ich einen SST gemacht und er kam positiv raus... ich habe dennoch gelesen das ein SST nach 3 tage immer positiv anzeigt.. 4 tage später habe ich wieder ne blutung gehabt sehr stark aber nur kurz... was kann das sein??? bin ich vielleicht wieder schwanger? und wann sollte ich einen Test machen??

danke für die hilfe :-)

Antwort vom 10.09.2006

Hallo, es kann nicht sein, dass ein Test nur drei Tage nach GV schon ein positives Ergebnis anzeigt. Das positive Ergebnis kommt durch Reste des Schwangerschaftshormons der letzten Schwangerschaft. Ein Test hat für Sie leider keine Aussagekraft, weil Sie auch beim nächsten Test nicht wissen, was den Anstieg verursacht. Wenn Sie Ihre Periode bekommen oder wenn Sie ein negatives Ergebnis drei Wochen nach dem Verkehr haben dann wissen Sie dass Sie nicht wieder schwanger sind. Es ist trotz des geplatzten Kondoms unwahrscheinlich, dass Sie erneut schwanger geworden sein könnten, weil so früh nach dem Abbruch wahrscheinlich noch kein neuer Eisprung stattgefunden hat, der ja durch das Vorhandensein von HCG auch noch verhindert wird. Für eine ganz sichere Diagnose müssen Sie leider noch eine Weile warten. Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "wieder schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: