Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Was bedeutet eine Abkürzung im Mutterpass?"

Anonym

Frage vom 11.09.2006

Hallo,
eine Frage zum Mutterpass.
In der Spalte vaginale Untersuchung befindet sich das Kürzel RG mit I, II oder IV im Anschluß.
Meine Hebamme weiß auch nicht was das heißen könnte. Der Arzt hat es bei jeder Untersuchung angemerkt und ich habe leider nicht nachgefragt.
Was könnte das heißen?

Vielen Dank

Antwort vom 11.09.2006

Hallo, die Beantwortung der Frage hat etwas länger gedauert, weil diese Abkürzung absolut ungebräuchlich ist im Mutterpass. Höchstwahrscheinlich ist es eine Angabe zum Reinheitsgrad des (RG) des Vaginalsekretes, der normalerweise nicht bestimmt wird und auch im Mutterpass nicht vermerkt. Ich habe dazu nur in einer Studie eine Anmerkung gefunden, aus der sich aber auch nicht erschließt, welche Konsequenz die Bestimmung des RG nun hat. Normalerweise wird in dieser Spalte der PH-Wert der Scheidenflüssigkeit eingetragen oder die Länge des Gebärmutterhalses. Da der Mutterpass ja zur Orientierung aller an der Betreuung Beteiligten dienen soll, ist es nicht besonders sinnvoll dort mit Abkürzungen zu hantieren, die nicht von allen verstanden werden. Vielleicht fragen Sie Ihren Arzt noch mal was er mit der Feststellung des RG eigentlich bezweckt.
Einen herzlichen Gruß, Monika

31
Kommentare zu "Was bedeutet eine Abkürzung im Mutterpass?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: