Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Flüssigkeit zum Stillen?"

Anonym

Frage vom 12.09.2006

Hallo!

Wir bekommen im Jänner unser erstes Baby. Gestern hat mich mein Mann gefragt: Wenn ich stille, sollte unser Baby dann auch noch extra Flüssigkeit zu sich nehmen? Oder reicht die Milch?

Vielen Dank
Silke

Antwort vom 12.09.2006

Hallo, die Flüssigkeit durchs Stillen reicht in der regel völlig aus. Es ist nicht notwendig dem Baby zusätzliche Flüssigkeiten zu geben. Ich würde Ihnen empfehlen an einem geburtsvorberietungskurs teilzunehmen. Dort bekommen Sie alle notwendigen Informationen für die Zeit mit dem Baby und zum Stillen. Nach der Geburt haben Sie Anspruch auf Hebammenbetreuung zu Hause. Auch dann wenn Sie in der Klinik geboren haben. Sie können sich schon in der Schwangerschaft mit einer Hebamme in Verbindung setzen, die Sie betreut und Ihnen alles genau erklären kann. Adressen von Hebammen finden Sie z.B. in unserer Suchmaschine.
Alles Gute, Monika

22
Kommentare zu "Flüssigkeit zum Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: